Unsere pädagogischen Schwerpunkte

Ausgangspunkt unserer pädagogischen Arbeit ist das Kind. Wir schätzen es als individuelle, einzigartige und wertvolle Persönlichkeit und möchten eine lebensbejahende Grundhaltung vermitteln.

Die Gestaltung des Alltags sollte daher den ganzheitlichen Belangen des Kindes entsprechen, in dem es immer wieder kehrende Rituale und geregelte Abläufe erfährt. Die Kinder sollen das gesamte Haus als Spielort entdecken, in dem eigenes Handeln und Gestalten möglich ist. Hierfür sind Freiräume, sowohl innerhalb, als auch außerhalb der Räume unerlässlich. Wir legen großen Wert auf eine lange Freispielzeit, denn indem das Kind selbst bestimmen kann, was, wo, mit wem und wie lange es etwas tun möchte, kann es ganzheitliche Lernerfahrungen sammeln.

Ebenfalls ist uns die Mitwirkung der Kinder am Bildungs- und Einrichtungsgeschehen (Partizipation) wichtig. Alle Kinder haben das Recht, entsprechend ihrem Entwicklungsstand, an allen sie betreffenden Entscheidungen mitzuwirken. Partizipation zeigt sich in unserer Kita z.B. anhand der Durchführung von Geburtstagen, Angeboten, freies Frühstück, Autonomieförderung durch Einbeziehung vom Garten und Kinderkonferenzen. Wir ermöglichen den Kindern somit, Eigenverantwortung zu übernehmen und eigene Aktivitäten zu gestalten als „Experten in eigener Sache“.

Kinderkonferenz
Bildrechte: Kita Turnplatz